Neuigkeiten
Viel passiert in Radeln!
< Wir sind gut in Radeln angekommen!
Freitag, 11. Mai 2018 16:54 Uhr Alter: 130 Tage
Kategorie: News

Viel passiert in Radeln!

8.05.2018

Wir haben heute mit dem Schreiner des Dorfes ein kleines Nebenprojekt gestartet. Es wird ein Zaun vor dem Gelände der Mehrzweckhalle (unserer Baustelle) aufgestellt. Über die Hälfte der Löcher wurden bereits gegraben und einige Pfosten stehen schon!

Natürlich wurden parallel die Holz- & Metallarbeiten weitergeführt!

 

“Ich habe die Jungs und Mädels der Ruhrwerkstatt noch nie so motiviert erlebt!“

 

“Die Arbeit hier in Rumänien macht viel mehr Spaß als in Deutschland!“

 

#radelnrocken #motivationpur #wokommtdieenergieher #hayvans #machermodus #zuschnellfürfacebook

 

#radeln #roadeș #rumänien #europa #fundaţiatabaluga #internationalejugendarbeit #chancennrw #partizipation #handwerksprojekt #youngworkersforromania4  #ruhrmaniax

 

 

9.05.2018

 

Unser dritter Arbeitstag begann etwas schleppend, da ein Teil des Teams einige Materialien und Farbe aus dem nächstgelegenen Baumarkt organisieren musste. Im Laufe des Tages wurde das Tempo allerdings angezogen. Die ersten Stahlpfosten wurden zusammengeschweißt und die Holzplatten das erste Mal komplett gestrichen sowie abgeschliffen. Die Zaunpfosten wurden einbetoniert und die ersten Latten sind verschraubt.

Durchweg ein erfolgreicher Tag!

 

“Ich weiß bei diesem Projekt, wofür ich die Arbeit leiste!“

 

“Ich arbeite in Rumänien mit mehr Konzentration, weil jede/r hier seine/ihre Aufgabe hat!“

 

#diy #doityoungworkers

#initiativeizda

#amlaufendenband

#flowlikethatglowlikethat

#henryfordwärestolzaufuns

 

10.05.2018

 

Heute haben wir wieder einiges geschafft!

Es wurde fleißig geflext, geschweißt, entgratet, geschliffen, gestrichen, justiert, montiert, ..., gebohrt & geschraubt!

Ergebnis des Ganzen:

Der Zaun (Nebenprojekt) steht, 21 von 35 Stahlpfosten wurden verschweißt, alle Holzplatten geschliffen und bei circa der Hälfte der Platten die Löcher zum Einhängen in die Pfeiler gebohrt.

 

"Ich arbeite gern länger, wenn wir Zeitdruck haben."

 

"Ich bin der geborene Schweißer!"

 

#endlichallelattenamzaun #feinschliff #schwitzendurchschweißen #vonvallahbisyallah

 

#radeln #roadeș #rumänien #europa #fundaţiatabaluga #internationalejugendarbeitchancennrw #partizipation #handwerksprojekt #youngworkers #youngworkersforromania4 #ruhrmaniax