Neuigkeiten
Viviens Tagesbericht aus Radeln, Rumänien
< Die Arbeiten gehen voran!
Montag, 15. Mai 2017 09:05 Uhr Alter: 127 Tage
Kategorie: News

Viviens Tagesbericht aus Radeln, Rumänien

13.05.2017

Gestern Abend haben wir noch mit Michael und Karin (den Leitern der Fundatia Tabaluga) und unserem Schreiner Ernst gemütlich gegrillt :D und noch einen langen angenehm kühlen lustigen Abend zusammen verbracht.

Dementsprechend waren wir auch ziemlich müde heute Morgen. Das wurde uns aber glücklicherweise nicht zum Verhängnis, da wir heute einen Besuch in einer Bärenauffangstation hatten.

 

Vor Ort haben wir eine Führung bekommen und bei einer Fütterung zugeschaut. :) Zu dem tollen Erlebnis hatten wir bomben Wetter und 13 Grad. Im Anschluss sind wir nach Bran weitergezogen und haben uns erstmal im Restaurant gestärkt. Als wir beim Essen saßen kam es zu einem plötzlichen Wetterumschwung und es begann wie aus Eimern zu schütten. Den Weg zum Schloss von Dracula ließen wir uns aber trotz alle dem nicht verderben.

Auch nach der Wanderung hörte es nicht auf zu schütten weswegen wir leider die Stadt nicht mehr besichtigen konnten. Wir sind dann mit dem Auto zur Stiftung zurückgekehrt.

Mein persönliches Tageshighlight war die Fütterung der Bären, die Aussichten auf die Landschaften und das leckere Essen :P

Ich grüße von ganzem Herzen meinen geliebten Freund und meine Familie, ihr fehlt mir!!!