Seminare anzeigen
Seminare
Freitag, den 20. Oktober 2017

Seminarnummer: 17335

Globalized Identities

Freitag, den 20. Oktober - Sonntag, den 22. Oktober 2017 in Oberhausen

Das Thema Globalisierung bestimmt den öffentlichen Diskurs in vielfältiger Weise. Mal wird die neue "globale Nähe" als gewünschte Annäherung zur globalen Nachbarschaft begriffen und mal wird sie als erzwungene Nähe, welche kulturelle und wirtschaftliche Homogenisierung zum Ergebnis hat, verurteilt. In diesem gesamten Prozess spielt auch die globale Medienkommunikation eine bedeutende Rolle, denn Medien werden nicht nur als Transportmedium für Inhalte über Globalisierung genutzt: sie selbst sind Teil dieses Globalisierungsprozesses. In dem Projekt "Globalized Identities" werden die Ursachen und Folgen der eigenen Rolle im Kontext der Globalisierung erarbeitet. Ziel dabei ist es, inhaltlich als auch methodisch, politisches Wissen und geeignete Wege zur Umsetzung eigener Ideen und Anliegen sowie Möglichkeiten für die Teilnahme an gesellschaftspolitischen Prozessen aufzuzeigen. Im Mittelpunkt hierbei steht die Vermittlung von Medienkompetenz als demokratischer Kompetenz, das heißt sowohl die Nutzung verschiedener Medien zur Meinungsäußerung (Output) als auch kritische Medienanalyse (Input). Das Projekt wendet sich an Jugendliche und junge Erwachsene im Übergang von der Schule zur Berufswelt.

<- Zurück zu: aktuelles forum e.V. | Seminare