Seminare
Thematische Gliederung unserer Seminare
Montag, den 19. Februar 2018

Seminarnummer: 18184

Meine Welt - Ich sehe was, was Du nicht siehst

Montag, den 19. Februar - Freitag, den 23. Februar 2018 in Bonn

Die alltägliche Gegenwart - interpretiert aus der unterschiedlichen Blickwinkeln berühmter Künstler des 20. Jahrhunderts.

Das Seminar soll die Teilnehmenden dazu inspirieren, den Blickwinkel auf die vielfältigen Erscheinungen und Situationen der Gesellschaft "spielerisch" und künstlerisch zu erlernen, um das alltägliche Leben facettenreicher zu empfinden und neu wertzuschätzen. Die Teilnehmenden lernen den Umgang mit Fotokameras, Zeichenstift, Farben und Papieren.

Grundgedanke ist, die Wahrnehmung der realen alltäglichen Welt in ihre elementaren Strukturen wie Flächen, Linien und Farben zu stilisieren und die räumliche Tiefe aus dem herauszunehmen. Dabei wird über den Weg der Fotografie eine dreidimensionale Situation, unter Auslassung von Perspektive und Tiefenschärfe, so erfasst, dass eine räumliche Darstellung bereits limitiert erscheint. Das lernen die Teilnehmenden durch praktische Arbeiten und gezielte Anleitung.

Die Teilnehmenden erarbeiten originale Kunstwerke im heutigen gesellschaftlichen Kontext auf Basis traditionell anmutender Techniken und setzen sich tiefgreifend mit dem künstlerischen Verständnis der Vorbilder auseinander. Den Abschluss bildet eine interne Präsentation der entstandenen Werke.

<- Zurück zu: aktuelles forum e.V. | Seminare