Innerhalb der Methodenschulung werden wir Übungen und Spiele kennenlernen, die dazu dienen, bei der Zielgruppe ein authentisches und reflektiertes Selbstwertgefühl zu stärkenund den Teamgedanken zu fördern. Es werden drei Themenschwerpunkte mit theoretischem Hintergrund Wissen praxisnah erarbeitet. Zu jedem Themenschwerpunkt gibt es verschiedene theoretische und praktische Arbeitseinheiten.

Themenschwerpunkte:
1. Biographiearbeit im Kontext: Schule, Beruf und Lebensplanung
2. Persönliche und gesellschaftliche Werte entdecken und (er)leben
3. Zusammenarbeit stärken

Den Teilnehmenden stehen mit Abschluss der Methodenschulung eine Auswahl an Möglichkeiten zur Verfügung, um eine eigene Veranstaltung zum Thema gestalten zu können. Damit die vermittelteten Inhalte der Fortbildung authentisch zu erleben, ist es notwendig, dass sich die Teilnehmenden darauf einlassen auch biografisch zu arbeiten.

Referent: Ralf Brinkhoff

Termin: 24.10.2022, 9-15 Uhr in der af Geschäftsstelle in Gelsenkirchen.

Die Fortbildung ist kostenlos.

 

Anmeldung