Europa

Miteinander für Europa! Die Europäische Union befindet sich zurzeit in einer schweren Krise. Fast überall in Europa werden menschenfeindliche und rassistische Bewegungen immer stärker. Flucht und Krieg, Aufnahme und Ablehnung, Integration und Abschottung, Engagement und Zurückweisung, Begegnungen und Angriffe, Sicherheit und Unsicherheit – die so genannte Flüchtlingskrise zeigt die Spannungen und Widersprüche in der Gesellschaft auf. Alte und neue Konflikte brechen auf. Die Entwicklungen in Europa gehen offenbar rasend schnell.
Fast überall in Europa sind radikale Bewegungen entstanden. Sie begegnen den Herausforderungen in der EU mit menschenfeindlichen und nationalistischen Antworten. Menschen sind verunsichert.
Ziel des Seminars ist es Europa kennen zu lernen und zu verstehen. Wir setzen uns mit der europäischen Geschichte, ihrer Länder und ihrer wirtschaftlichen und politischen Verbindungen auseinander. Es wird um Werten, Solidarität und Demokratie gehen.
Des Weiteren werden wir uns mit der Europawahl beschäftigen.