Demokratie in Europa

Die Teilnehmer*Innen sollen lernen, das es innerhalb der Europäischen Union verschiedene Prägungen des Demokratieverständnisses gibt. Es wird der Vergleich angestellt zwischen Deutschland, als parlamentarische Demokratie einerseits und den Niederlanden als eine konstitutionelle Monarchie andererseits. Dabei beleuchten wir u.a. das sog. Goldene Zeitalter der Niederlanden, die Entstehung der Verfassung in beiden Ländern, Unterschied Regierungssitz und Hauptstadt und das Verhältnis der beiden Länder während des zweiten Weltkrieges.