Aktivierende Methoden der politischen Bildung

Innerhalb unserer Honorarkräfteschulung haben wir uns mit aktivierenden Methoden der politischen Bildung auseinandergesetzt.

Daniel Steinbach vom Waldritter e.V. in Herten hat uns die praxisnahen Beispiele erläutert und zum selber spielen angeleitet. Dazu zählten das Anlegen von Geocaches, das Gestalten von Actionbounds, das Initiieren von Alternate Reality Games und Drama Games/ Liverollenspielen sowie die Installation und der Einsatz von Escape Rooms. Wir bekamen Zugang zu neuen Aktivierungsformen in der Jugend- und Erwachsenenbildung und konnten die eigenen Methoden und Fähigkeiten erweitern.

Wir führen seit vielen Jahren regelmäßig Veranstaltungen der politischen Erwachsenenbildung in Schulen, Berufsschulen und bei Trägern der Jugendsozialarbeit durch. Mit diesen aktuellen Methoden wollen wir die Teilnehmenden unserer Seminare und Projekte für gesellschaftliche und politische Inhalte begeistern.