Erstwahlprofis

Warum ist es wichtig zu wählen? Was bedeutet Demokratie in unserer Gesellschaft?

Diese Fragen und mehr werden im Einführungsteil des Seminars behandelt.
Danach geht es um die Geschichte der Europäischen Union. Die Teilnehmenden lernen etwas über die ihre Organe und Institutionen, darunter das Europäische Parlament, sowie über Beitritte und Austritte aus der Union.
Im nächsten Teil geht es darum, wie Parteien für Wahlen zugelassen werden. Dazu werden unterschiedliche Wahlprogramme analysiert. Im Anschluss werden Themen des Wahlkampfs, die besonders für Jugendliche relevant sind, diskurtiert.
Danach wird das Wählen bei der Europawahl 2024 besprochen. Die Teilnehmenden bereiten sich auf die Europawahl 2024 vor, indem sie lernen, wie die Stimmabgabe im Wahllokal funktioniert, wie sie per Briefwahl wählen können und wie sie selbst als Erstwahlhelfer*innen tätig werden können.
Im letzten Teil erhalten die Teilnehmenden praktische Informationen darüber, wo sie in Gelsenkirchen wählen gehen können und wie sie aktiv am demokratischen Prozess ihrer Gemeinde teilnehmen können.

Beginn

23.05.2024 um 08:00 Uhr

Ende

24.05.2024 um 12:00 Uhr

Leitung

Maximilian Möhring

Ort

Duisburg

0 €

ohne Übernachtung
Preis inkl. MwSt.

Ausgebucht
Buchung nicht möglich

Anmeldung bis: N.N.
Teilnehmer: 10 bis 10
Seminar-Nummer: 24374
Themenfeld: Demokratie und Partizipation