Fachveranstaltung Europäisches Jahr der Jugend 2022 in NRW

Die Servicestelle für mehr internationale Jugendarbeit in NRW lädt alle interessierten Träger und Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit am 21.03.2023 zur Fachveranstaltung des Europäischen Jahres der Jugend 2022 in NRW ein. Die Fachveranstaltung bietet die Möglichkeit des Austausches und Erfahrungstransfers zu Aktivitäten im Rahmen des Europäischen Jahres der Jugend 2022 in NRW. Dazu werden erfolgreiche Projekte vorgestellt, die im Sinne von Best-Practice-Beispiele zur Nutzung in anderen Kontexten animieren sollen. Außerdem werden Erschwernisse und Hinderungsgründe thematisiert, die zu einem Lerneffekt beitragen und ggf. zukünftig vermieden werden können. Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Fachkräfte, die sowohl mit eigenen Veranstaltungen und Formaten zum Europäischen Jahr der Jugend beigetragen haben, als auch die, die keine eigenen Veranstaltungen umsetzen konnten und vom Austausch profitieren möchten.

Sie sind herzlich eingeladen zu der Fachveranstaltung
am 21.3.2023
von 9-16 Uhr
im Wissenschaftspark Gelsenkirchen.

Ausführliche Informationen zum Programm werden bald bekanntgegeben.

Beginn

21.03.2023 um 09:30 Uhr

Ende

21.03.2023 um 15:30 Uhr

Leitung

Karolina Hajjar
Mayka Kleine-Hering

Ort

Gelsenkirchen

0 €

ohne Übernachtung
Preis inkl. MwSt.

Jetzt anmelden

Anmeldung bis: N.N.
Teilnehmer: 25 bis 100
Seminar-Nummer: 23550
Themenfeld: Internationales