Neugier trifft Vielfalt - Ein Einführungsseminar in den Dialog nach David Bohm

"Und wenn wir in der Lage sind, alle Ansichten gleichermaßen zu betrachten, werden wir vielleicht fähig, uns auf kreative Weise in
eine neue Richtung zu bewegen."
David Bohm


Dialog nach David Bohm bedeutet:
- Zuzuhören und verstehen zu wollen
- Miteinander von Herzen zu sprechen
- Eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen
- Fragen zu stellen
- Ressourcen zu suchen – statt nach Fehlern zu fahnden
- Sich füreinander zu interessieren und offen für Neues zu sein
- Ideen zu entwickeln und Engagement zu zeigen
- …

Im Dialog erleben wir eine kreative Kommunikationskultur, bei der das Miteinanderreden und das Bemühen
um ein Verstehen der Anderen möglich- erweise die Sicht auf Themen, auf
Situationen und auf Menschen
verändert – anders als bei Diskussion
und Debatte.
In einem geschützten Rahmen haben
alle Beteiligten die Chance, ihr eigenes Potential (wieder) zu entdecken und ihre Fähigkeiten zu entfalten. In gemeinsa- men Denkprozessen, über genaues Zu-
hören und Erkunden können unterschied- liche Aspekte wahrgenommen werden,
sich neue Perspektiven erschließen und
neue Gedanken entstehen.
Die Gleichwertigkeit zu sehen von unterschiedlichen Empfindungen, Herangehensweisen und Meinungen
be reichert das Miteinander in Partnerschaft, Freundschaft, Familie und in der Arbeitswelt.


Beginn:
Freitag, 27.09.2024, 14.00 Uhr
Ende:
Sonntag, 29.09.2024, 13.00 Uhr

Das Seminar gibt einen Einblick, was Dialog nach David Bohm sein kann – zum Erleben, Üben, Erforschen und Erfahren. Neugier trifft Vielfalt!

Begleitung:

Freia Brix-Bögge
Dialogprozessbegleiterin, Ethikberaterin, Gesprächsbegleiterin „Behandlung im Voraus planen“, Betriebswirtin im Gesundheitswesen, Reiki-Meisterin freia@dialogreich.de

Susanne Philipp
Dialogprozessbegleiterin, Kommunikationswissenschaftlerin (M.A.) Journalistin
susephilipp@hotmail.com

Kosten:
350,-Euro

incl. Getränke sowie Obst und Gebäck

Weitere Informationen finden Sie im Flyer
unter: https://www.aktuelles-forum.de/wp-content/uploads/2024/05/Flyer-EWS-Bochum-2024-09-27.pdf

Beginn

27.09.2024 um 14:00 Uhr

Ende

29.09.2024 um 13:00 Uhr

Leitung

Verena Reichmann

Ort

Alte Timmerschule "Dialograum" Hattinger Str. 764, 44879 Bochum

350 €

ohne Übernachtung
Preis inkl. MwSt.

Jetzt anmelden

Anmeldung bis: 06.09.2024
Teilnehmer: 8 bis 12
Seminar-Nummer: BU2420
Themenfeld: Demokratie und Partizipation