Ökologie - nachhaltig leben

In der Natur aktiv sein und die Natur erlebbar machen ist Ziel dieses Outdoor-Seminars. Spiele und Methoden aus der Naturpädagogik und des ökologischen Lernens werden gemeinsam ausprobiert.
Naturerfahrungen und Wissen über ökologische Zusammenhänge sind die Bausteine für das spätere Umweltbewusstsein unserer Kinder. In der Naturpädagogik/ Ökologie gibt es viele Möglichkeiten für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu Natur- und Umweltschutzthemen. Das ist heute, wo unter anderem der menschgemachte Klimawandel längst Realität geworden ist, wichtiger als je zuvor.
In diesem Mitmachseminar wird ein breites Spektrum an Methoden (Exkursion, fachlicher Input), Übungen und Spielen vorgestellt und gemeinsam durchgespielt. Dabei wird darauf geachtet, dass diese einfach und praktisch umzusetzen sind und auch mit alltäglichen Materialien und Gegenständen gearbeitet werden kann. Das Seminar will ein Repertoire an ökologischen Spielen, spannenden Aktionen und Wissen über die Natur vermitteln. So soll es leichter gelingen, öfter mal mit Kindern und Jugendlichen spontan rauszugehen und die Natur kennen und schätzen zu lernen.

Beginn

26.05.2022 um 09:30 Uhr

Ende

29.05.2022 um 09:30 Uhr

Leitung

Frau Verena Reichmann

Ort

Duisburg

0 €

ohne Übernachtung
Preis inkl. MwSt.

Storniert
Buchung nicht möglich

Anmeldung bis: N.N.
Teilnehmer: 10 bis 30
Seminar-Nummer: 22341
Themenfeld: Ruhrgebiet