Projekttage kreatives Arbeiten

Obgleich Methoden wie Frontalunterricht und Auswendiglernen im Politikunterricht vielerorts der Vergangenheit angehören, kann man weiterhin einen ungebrochen hohen Bedarf an kreativen Lernmethoden feststellen.
Darum soll es in dieser Themenwoche gehen: In verschiedenen Workshops lernen die Teilnehmenden kreative Zugänge zu politischen Themen und Inhalten wie die Arbeit mit Fotografie oder kreativem Schreiben kennen. Es soll auch um die Wirkung gehen, die Bilder oder Texte in den Medien erzeugen.
Die Teilnehmenden können sich und ihre Fähigkeiten ausprobieren und ihre Arbeitsergebnisse präsentieren. Dabei lernen sie, wie man seine Meinung zu gesellschaftlichen Themen ausdrücken oder auf Probleme aufmerksam machen kann, jenseits der bloßen Informationsweitergabe.

Beginn

25.01.2023 um 08:00 Uhr

Ende

27.01.2023 um 15:00 Uhr

Leitung

Jörg Briese
Ralf Vogel

Ort

Lemgo

0 €

ohne Übernachtung
Preis inkl. MwSt.

Ausgebucht
Buchung nicht möglich

Anmeldung bis: N.N.
Teilnehmer: 20 bis 60
Seminar-Nummer: 23702
Themenfeld: Lebenswelt und nachhaltige Entwicklung