11.07.2018

Am 05. Juli haben die Teilnehmenden des Projekts „Jugend partizipiert“ das Rathaus in Duisburg-Hamborn besucht. Zum Abschluss des Projekts simulierten die Schüler*innen der Herbert Grillo-Gesamtschule in Marxloh eine Ratssitzung in Form eines Planspiels zum Thema Kommunalpolitik, in der sie selbst erarbeitete Anträge diskutierten und über diese abstimmten.

Anschließend erhielten sie die von der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen ausgestellten Zertifikate und ließen das Projekt beim gemeinsamen Pizza essen ausklingen.

Danke für eure Teilnahme und euer Engagement!