DateSpeech auf der Zielgeraden

Einladung an alle Teilnehmenden, Kooperationspartner*innen, Förder*innen und Interessierten.

Nach zwei Jahren Laufzeit geht das Projekt DateSpeech – für mehr Respekt im Netz seinem Ziel entgegen. Am Mittwoch, 11. Dezember 2019 von 12 Uhr 30 bis 15 Uhr findet die Abschlussveranstaltung im Lichthof der Berufsschule der Stadt Bottrop statt – An der Berufsschule 20, 46236 Bottrop.

Das Programm wird von einer Projektklasse des Bottroper Berufskollegs gestaltet und bietet einen Rückblick auf die Veranstaltungen im vergangenen Projektzeitraum. Darüber hinaus hat die Projektklasse, die zuvor einen einwöchigen Workshop absolviert hatte, eigene Produktionen und Programmpunkte auf die Beine gestellt.

An dem Projekt des aktuellen forums haben in 7 Städten an 32 Veranstaltungen ca. 700 junge Erwachsene im Alter von 18 bis 26 Jahren teilgenommen.

Zu den Kooperationspartner*innen zählen: Jugendberufshilfe Förderkorb Gelsenkirchen, Ruhrwerkstatt, Oberhausen, Käthe-Kollwitz-Berufskolleg, Oberhausen, Jugendberufshilfe Die Boje, Essen, Berufskolleg am Goldberg, Gelsenkirchen, Jugendberufshilfe Arbeit Leben Zukunft, Hagen, Jugendberufshilfe ViA Ruhr, Bochum, Erich Kästner Schule, Bochum, Berufskolleg der Stadt Bottrop, Jugendberufshilfe Duisburger Werkkiste, Leibniz-Gesamtschule, Duisburg, Jugendberufshilfe Aufgeweckt, Gelsenkirchen .

Das Projekt DateSpeech – für mehr Respekt im Netz 2018-2019 wird aus dem Bundesprogramm Demokratie leben, von der Deutschen Bank Stiftung, der Kurt und Maria Dohle Stiftung sowie vom ESF finanziert.

 

Mehr Informationen unter: n.tillmann@aktuelles-forum.de