Seminare
Thematische Gliederung unserer Seminare
Montag, den 22. Januar 2018

Seminarnummer: 18406

Lost Stories, Lost Places -Spurensuche

Montag, den 22. Januar - Freitag, den 26. Januar 2018 in Oberhausen

Im Seminar Lost Stories, Lost Places erleben die Teilnehmenden wie eine persönliche aktive Teilhabe an gesellschaftlichen Prozessen wie der Erinnerungskultur möglich ist, erfahren die Unterschiedlichkeiten der Erinnerungskultur je nach Herkunft, Lebenssituation, Religionszugehörigkeit kennen. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen sollen während des Projektes die Möglichkeit haben, ihre eigene Haltung, die der anderen und die Identitäten zu reflektieren.
Im Seminar Lost Stories- Lost Places nähern wir uns der kulturellen und historischen Vielfalt sowie den verschiedenen Perspektiven daraus. Wir wollen damit zu einer Kultur des Respekts und der gleichberechtigten Verständigung beitragen und ein friedliches Zusammenleben verschiedener Gruppe in Deutschland ermöglichen.

Das Seminar will sensibilisieren für die Kriegs- und Ausgrenzungserfahrungen der verschiedenen Gruppen und Generationen und für die Mechanismen, die Ausgrenzung, Stigmatisierung und letztlich kollektive Gewalterfahrungen ermöglichen.

Durch eine Spurensuche in der Nachbarschaft werden die Jugendlichen, Erinnerungsorte im direkten Umfeld identifizieren. Spielerisch werden sich die Teilnehmenden mit der Bedeutung dieser Orte, der Geschichte und der persönlichen Geschichten auseinandersetzen. Beispielsweise recherchieren sie die Geschichte hinter einem "Stolperstein", über den sie bisher immer achtlos hinweg gelaufen sind.

<- Zurück zu: aktuelles forum e.V. | Seminare